Artikel: 12 von 2
Anzeigen: 40
  • Netz-Spannungseinbrüchen-Kompensator OLIVER

    Kurzzeitige Spannungsschwankungen im Energieversorgungsnetz nehmen ständig zu und sind eine wachsende Gefahr für Produktionsanlagen. RUHSTRAT, ein Spezialist für Spannungsoptimierungsanlagen, präsentiert das neuartiges System OLIVER zur Kompensation von Spannungseinbrüchen: transiente Über- und Unterspannungen bis +/- 40 % können durch OLIVER kompensiert werden

    Stk
    Offerte anfragen
  • Netzspannungsstabilisierungssystem NESSY

    Durch den Einsatz des Netzspannungsstabilisierungssystems NESSY ist es möglich die Netzspannung dauerhaft innerhalb des Toleranzbands von +/- 10 % gemäss EN 50160 zu halten. Gleichzeitig wird es für eine höhere Aufnahmefähigkeit von dezentralen, regenerativen Einspeisungen gesorgt.

    Stk
    Offerte anfragen