Simulatoren

Artikel: 13 von 3
Anzeigen: 40
  • Bidirektionale DC-Netzgeräte TopCon TC.GSS

    Die Entwicklung, Optimierung und das Testen von modernen Energiespeichersystemen verlangt zunehmend programmierbare aktive Speise-Rückspeisesysteme. Die Baureihe TopCon TC.GSS ist das erste volldigital geführte Netzgerät, welches beide Energierichtungen für Speisen und Rückspeisen der Last beherrscht. Module mit +/-20 und 32 kW und Ausgangspannungen von 65, 130, 400, 500 und 600 VDC kombinierbar in Serie und parallelTypische Anwendungsgebiete 
    Testen und Evaluation von Batteriesystemen
    Entwicklung und Austesten von Antriebssträngen
    Simulation von Bordsystemen für Land- und Luftfahrzeuge
    Prüfsysteme für elektrische Fahrantriebe, Lifte, Kräne, Leichtbahnen
    Evaluation und testen von Hybriden Konzepten
    Elektrische Prozesse in der Verfahrenstechnik

    Stk
    Offerte anfragen
  • Batterie-Simulation und -Testsysteme basierend auf TopCon TC.GSS

    Die Batterietestsysteme lassen sich mit sämtlichen GSS-Modellen realisieren und ermöglichen die Ladung und Entladung sowie die Simulation von Batterien. Die Prozesse lassen sich mittels BatSym und BatContol Software parametrisieren und steuern.

    Stk
    Offerte anfragen
  • Batteriezellensimulator Model 87001

    Der Chroma 87001 Batteriezellensimulator ist eine hochprazise, programmierbare und bidirektionale DC-Quelle mit Funktionen für Spannung- und Stromquellen. Zudem kann das Modell auch als Mehrkanal-DC-Stromquelle oder elektronische Last eingesetzt werden. Ein einzelner Simulator verfügt über 16 Kanäle, wobei für jeden von ihnen können Spannung und Strom über Chroma-Software festgelegt werden.

    Der Chroma 87001 Batteriezellensimulator kann anstelle von lithium-lonen-Batterien zur Bereitstellung einer zuverlassigen und sicheren Prüfungsumgebung verwendet werden.

    Stk
    Offerte anfragen