Lade-/Entladetestsystem für Batteriezellen 17011

Das Testsystem für das Laden und Entladen von Batteriezellen Modell 17011 wurde speziell für die Prüfung von Lithium-Ionen-Batteriezellen (LIB), elektronische Doppelschichtkondensatoren (EDLC) und Lithium-Ionen-Kondensatoren (LIC) entwickelt. Das System ist modular aufgebaut und besteht aus mehrkanäligen Modulen in Lineartechnlogie oder mit Rückspeisung ins Netz

 Anwendungen
 Elektrofahrzeuge / Elektroroller / Elektrofahrrad
 Energiespeichersystem
 Elektrowerkzeuge
 Prüfstelle für Qualitätsprüfungen
 Akademische Forschung

Stk :  
Offerte anfragen


 Ausgabe und Messung hoher Präzision bis zu 0,02 % F.S.
 Schnelles Stromansprechverhalten bis zu < 100 μS
 Hohe Abtastrate bis zu 10 mS
 Flexible Abtastaufzeichnung (Δt, ΔV, ΔI, ΔQ, ΔE)
 Parallelschaltung von Kanälen bis 1200 A
 Hocheffizientes Laden und Entladen bei geringer Wärmeabgabe
 Rückgewinnung von Energie während des Entladens (bidirektionale regenerative AC/DC-Serie)
 Simulation von Wellenformen (Strom-/Leistungsmodus)
 Integrierte DCIR-Testfunktion
 Integrierte HPPC-Testfunktion
 Integrierte EDLC-Kapazitäts- und DCR-Testfunktion
 Betriebsmodi: CC / CP / CV / CR / CC-CV / CP-CV
 Mehrstufiger Sicherheitsschutzmechanismus
 Integrierung von Datenlogger und Kammer 

 Modul Spannung
V
 Strom
A
 Anzahl
Kanäle
 Arbeitsmodus
17216M-10-610616linear
17216M-6-1261216linear
17208M-6-306308linear
17208M-6-606608linear
17212R-5-6056012mit Rückspeisung
17212R-5-100510012mit Rückspeisung
17212R-6-100610012mit Rückspeisung