DC-Hochspannungs-Netzgeräte - Serie EVO

Hochspannungsnetzgeräte bis 10kV. Schnell, präzise, einfache Bedienbarkeit - diese Eigenschaften zeichnen das regelbare HV-Netzgerät EVO aus.
 Ein System aus Microcontroller mit FPGA, ermöglicht eine vollständige, digitale Regelung der EVO-Geräte. Diese Kombination erlaubt hohe Performance bei gleichzeitiger Schnelligkeit und Präzision. Mit einer Genauigkeit und Stabilität von 100ppm, liefert das EVO damit die Lösung für die häufigsten Anwendungen am Markt.
 Das EVO-Netzgerät ist für viele verschiedene Einsatzgebiete geeignet. Das HMI mit farbigen 3,5“ TFT-Display ermöglicht beste Lesbarkeit. Durch die intuitiven, übersichtliche Bedienung, kann das Gerät ohne größere Einweisung sofort genutzt werden. Der ausführliche Event- und Fehlerspeicher mit Zeit-Markierungen, hilft bei der Fehleranalyse und ermöglicht eine sofortige Statusabfrage. Systemfehler können damit vermieden und Betriebsabläufe nachvollzogen werden.
 Neben Interlock- und I/O-Kontakten sind Überspannungs- und Überstromschutz genauso wie Grenzwert- und Limitfunktion bei den EVO-Netzgeräten mit an Bord. Diese Eigenschaften schützen den Bediener, das Gerät und das zu testende Equipment gleichermaßen.

Stk :  
Offerte anfragen


 Spannungsklassen: 0...1,5 kV; 0... 5 kV; 0...10kV
 Leistung: 3 kW oder 2 kW
 Max. Ströme von 0,2 bis 3 A
 Vollständig digitale Regelung
 Als 19“- oder Desktop-Gehäuse, mit integriertem Aufsteller einsetzbar
 2HE, kompakt (11,5 kg)
 Wide range AC-Eingang einphasig 108..253 VAC (47..63 Hz)
 Ethernet- und RS232-Schnittstellen
 SCPI Befehlssatz
 vorausschauende Lüfterregelung
 DC-Ausgang elektrisch umpolbar, optional
 Rampensteuerung, optional
 Arc-Detection, optional

 Typ Spannung
[V DC]
 Strom
[mA]
 Leistung
[W]
EVO 1500 - 14000...15000...14002000
EVO 1500 - 20000...15000...30003000
EVO 5000 - 4000...50000...4002000
EVO 5000 - 6000...50000...6003000
EVO 10000 - 2000...100000... 2002000
EVO 10000 - 3000...100000... 3003000