The cookie settings on this website are adjusted to allow all cookies so that you have the very best experience. If you continue without changing your cookie settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on our website. However, if you would like to, you can change your settings at any time using the Change cookie settings link in the Special menu. 
    
 
category header

Labor-Netzgeräte

Programmierbares Labornetzgerät GPD

Bei den linear programmierbaren DC-Netzgeräten der Serie GPD von GWINSTEK handelt es sich um Universalnetzgeräte mit 2 bis 4 Ausgangskanälen, Leistungen von 180 W und 195 W und Spannungen bis 30 V. Sie sind einfach über das Frontpanel oder durch die USB-Schnittstelle zu bedienen, 4 Sätze von Strom und Spannungsparameter können gespeichert werden. Diese Eigenschaften machen sie zu den idealen Netzgeräten für das Entwicklungslabor.

Artikel-Nr GPD-2303S
Hersteller GWINSTEK
Typ
Menge


Programmierbares Labornetzgerät PSP

Die programmierbaren DC-Schaltnetzgeräte der PSP-Serie von GWINSTEK sind einkanälige Geräte mit Leistungen bis 200 W; 3 Modelle mit maximalen Spannungen von 20, 40 und 60 V stehen zur Verfügung. Diese einfachen Netzgeräte sind durch das grösse LCD-Display charakterisiert; sie lassen sich durch die Bedientafel sowie durch die RS232-Schnittstelle steuern. Ideal für das Labor und Schulen. 

Artikel-Nr PSP-603
Hersteller GWINSTEK
Typ
Menge


Programmierbares Labornetzgerät PSW

Bei den Geräten der PSW-Serie von GWINSTEK handelt es sich um einkanälige Geräte mit Leistungen von 360 W bis 1080 W; 15 Modelle mit maximalen Spannungen von 30, 80, 160, 250 und 800 V stehen zur Verfügung; Serieschaltung bis zu 2 Einheiten (Modelle bis 160 V) und Parallelschaltung bis zu 3 Einheiten sind möglich. Die "Multi Range" Betriebsart, kombiniert mit den Parallel- und Serie-Schaltmöglichkeiten, erlaubt die Abdeckung der Anforderungen zahlreicher Anwendungen mit Spannungen bis 800 V und Ströme bis 324 A; die Ansteuerung kann über LAN, USB und analoge Schnittstelle erfolgen; Labview-Drivers stehen zur Verfügung

Artikel-Nr PSW30-36
Hersteller GWINSTEK
Typ
Menge


Programmierbares Labornetzgerät PLR

GWINSTEK präsentiert die neue Generation programmierbarer Schaltnetzteile der PLR-Serie. Die einzelnen Leistungsbereiche sind 360W und 720W. Die Serie umfasst 6 Modelle und die Spannungsbereiche 20V, 36V und 60V. Die PLR-Serie ist ein hybrider Schaltungsentwurf, der Frontstufenschaltungen und lineare Architekturen der hinteren Stufe enthält. Die einzigartigen Vorteile dieses Entwurfs profitieren von der Kombination von Schalt- und Linearstrukturen. Die Frontstufen-Schaltstruktur kann effektiv die Größe und das Gewicht reduzieren und die lineare Struktur der hinteren Stufe kann eine niedrigere Welligkeitsspannung, einen niedrigeren Welligkeitsstrom und eine schnellere transiente Reaktion aufrechterhalten.

Artikel-Nr PLR 20-18
Hersteller GWINSTEK
Typ
Menge


Programmierbares Labornetzgerät PSU

Bei den Geräten der PSU-Serie von GWINSTEK handelt es sich um einkanälige programmierbaren Netzgeräte mit Leistungen bis 1520 W in der Bauart 19“/ 1 HE; 5 Modelle mit maximalen Spannungen von 6 bis 60 V und maximale Ströme von 25 A bis 200 A stehen zur Verfügung; Serieschaltung bis zu 2 Einheiten und Parallelschaltung bis zu 4 Einheiten sind möglich. Die Ansteuerung kann über LAN, USB, GPIB, RS 232 und RS485 sowie analoge Schnittstelle (nicht isoliert oder isoliert) erfolgen; Labview-Drivers stehen zur Verfügung.

Artikel-Nr PSU 6-200
Hersteller GWINSTEK
Typ
Menge


SUCHEN NACH: